Ausgelistete Produkte reduziert von essence gekauft

Donnerstag, 17. Januar 2013

Ich hatte euch Dienstag schon alle Produkte gezeigt die ausgelistet wurden und heute waren die Damen in "meinem" Rossmann schon sehr fleißig. Ich habe die Produkte reduziert vorgefunden und natürlich sofort zugegriffen ;D Leider haben wir hier nur das kleine Regal (keine Sticker, keine besonderen Puder, keine Pigmente, keine Spielereien für die Nägel und und und). Aber trotzdem habe ich 8 Sachen gefunden die mich so sehr interessiert haben, dass sie mit durften. Selbstverständlich hätte ich noch viel mehr kaufen wollen, aber mein Verstand bremst mich da glücklicherweise immer aus.


Ihr seht hier zwei Colour & Go Nagellacke, einer der Duo Nagellacke, zwei mal das Fix & Matte Puder, einen Puder Eyeliner, einen Liquid Eyeliner und eine Base. Die Produkte solltet ihr mittlerweile schon in jedem Rossmann reduziert für nur 0,95 Cent finden. Wie es in den anderen Drogerien aussieht weis ich leider nicht. Aber da ich sowieso noch zum großen Aufsteller muss, kann ich euch die Tage berichten ob woanders auch schon reduziert wurde. Dm und Müller hinken da ja oft etwas hinterher.


Fangen wir mit den beiden Colour & Go Nagellacken an. Ich war recht verwundert sie zum reduzierten Preis im Regal zu sehen. Denn, wenn ich mich richtig erinnere, sollten sie gar nicht ausgelistet werden? Ich kann mich natürlich auch irren. Es handelt sich hierbei um 108 ultimate pink und 140 go bold!.

Ultimate Pink ist ein meiner Meinung nach sehr schöner Nagellack. Durch das kräftige, knallige Pink ist es die perfekte Farbe für den kommenden Sommer und ich bin schon sehr gespannt darauf, wie er sich auf meinen Nägeln macht. Ich habe mir schon auf anderen Blogs Berichte durchgelesen und die waren allesamt begeistert von ihm.

Auch Go Bold ist ein wunderschöner Nagellacke. Auf den ersten Blick wirkt er etwas zurückhaltender und beim genauen hinschauen sieht man dann die vielen schimmrigen Partikel. Die Grundfarbe ist ein kühles Gold und ich bin auch bei ihm sehr gespannt wie er sich auf den Nägeln macht. Da er zur momentanen Jahreszeit passt, wird er schon demnächst auf meine Nägel dürfen. Eine solche Farbe geht schließlich immer.


Und wie hätte es anders sein können.. Auch zwei der ausgelisteten I Love Produkte durften mit. Ich habe zwar zuerst nicht verstanden warum sie ausgelistet werden, aber mittlerweile kann ich es mir denken. Die kleinen Dinge sind bei solchen Produkten manchmal einfach ausschlaggebend.

Fangen wir mit dem I Love Glam Powder Eyeliner & Eyeshadow an. Im Laden dachte ich es sei ein ganz normaler Eyeliner und habe auch noch nie wirklich was über ihn gelesen. Da es keine Tester gab konnte ich auch keine Swatches machen und so habe ich ihn einfach mitgenommen. Zuhause beim auftragen ist mir dann aufgefallen, dass er ziemlich pudrig ist und war leicht verwundert. Nach ein bisschen rum probieren war ich dann schon begeistert von ihm. Auch, wenn er ziemlich krümelt und das beim auftragen nervig ist, hat er mich beeindruckt. Man kann einen wunderbaren Lidstrich ziehen und ihn dann verblenden, damit er leicht rauchig aussieht. Das Ziehen des Lidstriches geht auch sehr leicht, sodass er auch prima für Anfänger wäre. (Swatches oben die Striche links).

Und der I Love Style Liquid Eyeliner durfte auch mit. Leider gab es auch von ihm keinen Tester und da ich noch nie wirklich was über ihn gelesen habe, kam er wie sein Brüderchen auf gut Glück mit. Zuhause habe ich mich dann ein paar Swatches versucht und war direkt begeistert. Er ist so wirklich tiefschwarz und nach einem solchen Eyeliner habe ich schon lange gesucht. Mir ist auch direkt aufgefallen, dass er trotz seines flüssigen Inhalts keinen "Schlabber-Pinsel" hat, sondern eine recht feste Spitze, womit ich hoffentlich gut am Auge arbeiten kann. Das Einzige was mich bei den Swatches gestört hat ist, dass er selbst nach 15 Minuten weder trocken noch wischfest war. (Swatches oben die Striche rechts)


Kommen wir zu dem Produkt, über dass ich mich am meisten gefreut habe. Das Fix & Matte Transculant Loose Powder. Seitdem ich vor 2-3 Monaten ein transparentes Puder ausprobiert habe, habe ich kein Anderes mehr benutzt und bin absolut begeistert. Da es aus einer Limited Edition von essence war, erhoffe ich mir von diesem Produkt dasselbe Ergebnis.

Da sich mein Puder bereits dem Ende neigt, habe ich direkt zwei Döschen mitgenommen. Zuhause habe ich mich dann noch ein wenig über das Puder erkundigt und nur positive Meinungen gehört. Auch ich bin bisher sehr beeindruckt und war überrascht wie viel enthalten ist. Wenn ich mich nicht täusche wird ein neues transparentes Puder im essence Regal platziert und ich bin schon sehr gespannt, wie sich Dieses machen wird. Ihr seht schon, meine Liebe zu solchen Pudern ist groß.


Und selbstverständlich werde ich euch auch meinen kleinen Fehlkauf zeigen. Die My Base "Illuminating Make-Up Base". Da ich bisher nie großartig eine Base oder eine Creme benutzt habe, wollte ich Diese einfach mal ausprobieren. Für einen Euro habe ich mir gedacht, kann ich das ja mal tun.

Im Laden fand ich sie noch recht ansprechend, da ich mit ihr einen leichten Schimmer erzielen konnte und meine Haut direkt etwas ebener wirkte. Zuhause durfte ich dann allerdings erstmal stundenlang drücken und drehen und ziehen (alles mögliche) bis ein bisschen was vom Inhalt heraus kam. Leider landete es nicht auf meiner Hand, sondern spritze direkt gegen die Wand ;D Da mir die Prozedur zu stressig war habe ich es gelassen und überlege sie weg zu werfen. Denn nachdem ich die ganzen schlechten Meinungen auf anderen Blogs gelesen habe, sind meine Erwartungen nicht mehr besonders hoch.


Und zum Schluss zeige ich euch noch schnell das letzte Produkt was ich mitgenommen habe. Es handelt sich um den Nail Colour 3. Eine komische Bezeichnung.. Nennen wir ihn Nagellack Duo. Da die Nagellack Duos in allen Farben das Sortiment verlassen werden, habe ich mich dafür entschieden auch Einen mitzunehmen. Schon als sie ins Sortiment gekommen sind haben sie mich interessiert. Allerdings nie so sehr, dass ich einen mitgenommen hätte.

Geworden ist es letzen endlich 06 Ticket to the Show. Die eine Seite besteht aus einem schwarzen Nagellack mit vielen verschieden farbigen Partikeln. Sie sind mir allerdings nicht direkt aufgefallen und so habe ich erst Zuhause bemerkt, was eigentlich in ihm steckt. Auf der anderen Seite findet man dann ein sehr dunkles Gold mit goldenen Partikeln. Ich bin schon gespannt darauf ihn auf meine Nägel zu lackieren und hoffe, dass das Ergebnis so wird wie ich es mir vorstelle.


Was habt ihr von den ausgelisteten Produkten mitgenommen ?


Kommentare:

  1. Das Puder möchte ich auch haben (:

    AntwortenLöschen
  2. ahhhhhhhhhhhhh! essence hat sale:)
    das kann ihc grad gut gebrauhcen;)
    perfekt<333
    und die nagellacke sind echt toll;)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Das Puder hatte ich auch mal. Guter Kauf... mattiert schön und es hält eine ganze Zeit. Kannst du berichten wie der Eyliner ist? Dein Blog gefällt...deshalb bin ich gern deine neue Leserin ;)
    Schööööne Woche u vielleicht schaust du mal wieder bei mir vorbei.

    AntwortenLöschen
  4. Huhuu!
    Ich bin sehr gespannt, was du von der Base hälst. Bis jetzt habe ich erst eine Base von p2 ausprobiert und die hat meine Haut nicht vertagen. :(
    Bei mir waren die Sachen gestern noch nicht reduziert. Wenn dann kaufe ich mir vielleicht noch einen der Cremelidschatten.

    AntwortenLöschen
  5. ich habe mir heute ein blush sufflee mitgenommen. Ich muss zugeben dass ich mir die nie angeguckt habe und weiß eigentlich auch gar nicht warum :D Aber da die im sale waren wollte ich die auch mal swatchen und dachte mir "WOOA sind die hübsch!" ich habe mir fresh apricot mitgenommen auch wenn der sehr schimmert. Man kann ihn sicher auch mal als lidschatten verwenden. Ich überlege noch andere dms abzuklappern um vielleicht noch ein back up zu besorgen :P

    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  6. leider habe ich nur noch 1-mal dieses Puder bekommen :(! schöne Ausbeute!

    AntwortenLöschen
  7. Das Puder liebe ich und es ist fester Bestandteil in meiner täglichen Makeuproutine. So hab ich gleich 5 Dosen von mitgenommen ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mir auch das transparente Puder, die Base und den Doppellack mitgenommen, außerdem noch einen Lidstrichpinsel, einen weiteren Doppellack in lila sowie ein Smokey-Eyes Set. Bin auf jeden Fall schon auf die neuen Produkte gespannt, am meisten freue ich mich auf die BB-Cream, die wird auf jeden Fall ausprobiert! :)

    Liebste Grüße,
    Katharina :)

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.