Dream Fresh 8 in 1 BB Cream von Maybelline Jade

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Mittlerweile ist es ein paar Monate her und ich denke, ich kann euch eine ausführliche Review über die BB Cream 8 in 1 von Maybelline Jade schreiben. Damals hat man sie überall in den Werbungen gesehen und es werden sie auch Tausende gekauft haben, bei den vielen Versprechungen ! Meine Mutter war auch hin und weg und hatte sie sich direkt gekauft.


Die Dream Fresh 8 in 1 BB Cream soll jedem Hautton eine strahlende Frische verleihen und das ohne überschminkt auszusehen. Eine BB Cream für jeden Hautton - egal ob käseweiß oder dunkelbraun ist schon ein ziemlich großes "Wort".

1. Sie soll Feuchtigkeit spenden.
2. Lässt Mäkel verschwinden.
3. Glättet sichtbar.
4. Gibt natürlichen Glow.
5. Schmeichelt ihrer Haut.
6. Fühlt sich frisch auf der Haut an.
7. Schützt vor LSF 30
8. Lässt die Haut atmen

Das sind die Versprechen und ich kann euch sagen, nicht mal die Hälfte davon stimmt. Sie lässt keinerlei Mäkel verschwinden, selbst die kleinsten Pünktchen sind mit der Creme noch sichtbar. Sie glättet nicht, sie verleiht keinen natürlichen Glow und schmeicheln tut sie meiner Haut auch nicht. Ob sie vor LSF 30 schützt kann ich euch leider nicht sagen, denn ich wollte mich nicht draußen mit ihr sehen lassen. Aber warum ?


Schon bei diesem Klecks kann man deutlich erkennen, das die Konsistenz orange ist. Anfangs dachte ich mir nichts dabei und habe sie gut gläubig einmassiert. Nach 5 Minuten habe ich dann immer noch mit ach und Krach versucht, sie "in meine Haut" einzumassieren und es hat nicht geklappt. Mein Gesicht war orange und die Farbe wollte sich nicht meinem Hautton anpassen. Meine Mutter hat es auch versucht und auch sie sah aus wie ein Kürbis.


Die Konsistenz ist dafür sehr cremig und fühlt sich auf meiner Haut frisch an. Ich habe kein ekeliges Gefühl, wenn ich sie aufgetragen habe & mein Gesicht sieht auch natürlich aus. Ungeschminkt - aber orange und mit allen Mäkeln die ich auch mit normaler Hautfarbe habe.


Nach stundenlangen massieren sah das Ganze dann so aus. Hautfarbe und Farbe der Creme kann man prima unterscheiden - da musste ich nicht mal ein bisschen am Kontrast spielen, damit auch ihr es auf dem Foto erkennen könnt. Ich habe versucht es einigermaßen zu verteilen, allerdings hat sich auch das als schwierig bewiesen und somit war mein Arm dann halb orange und halb normal. Ich weis nicht, was sich Maybelline Jade bei dieser Creme gedacht hat, aber ich kenne Niemanden mit oranger Haut und nach all den Testberichten die ich schon gelesen habe, kann mein Produkt auch kein Montags-Produkt sein. Für sowas dann auch noch knapp 10 € zu verlangen ist eine wirklich schwache Leistung. Das könnt ihr besser !


Kommentare:

  1. Aso bei meiner Hautfarbe hat es gepasst, aber ich hasse diese Konsistenz. Fühlt sich soo...komisch an. :/

    AntwortenLöschen
  2. Haha. Ich musste so lachen als du das mit dem Kürbis geschrieben hast ;D

    AntwortenLöschen
  3. Mies! Und das von so einer Marke für so ein Geld!

    AntwortenLöschen
  4. kannst du mal mehr bilder von dir reinstelln?

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann dir die Maybelline Dream Pure 8-in-1 BB Cream empfehlen, die hält, was sie verspricht :)http://willkommenimchaos-melaniebloggt.blogspot.de/2013/06/maybelline-jade-dream-pure-8-in-1-bb.html

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.