Wildpark Schwarze Berge

Montag, 9. Juni 2014

Damit das schöne Wetter auch noch ausgenutzt werden kann, haben zwei Freunde beschlossen in den Wildpark Schwarze Berge zu fahren. Es war wirklich schönes Wetter und unglaublich heiß. Als wir dann angekommen waren, fing es wie aus dem Nichts an zu gießen ohne Ende. Grade bezahlt und das riesige Theater mit Gewitter und Blitzen ging los. Und so liefen wir dann bei diesem Wetter durch den gesamten Tierpark. Tiere haben wir so gut wie gar Keine gesehen. Das komplette Freigehege leer gefegt - kein Tier in Sicht, echt ein Witz !

Somit sind auch keine schönen Bilder entstanden. Unter den im Tierpark gekauften Regenschirmen haben wir uns mit unseren Handys versteckt und versucht wenigstens ein paar Bilder zu machen. Zum Schluss, als der Ausgang schon in Sichtnähe war, hörte es dann auf zu regnen und wir konnten wenigstens ein paar Bilder mit den süßen Schweinchen machen. Alles in Allem hat es sich echt überhaupt nicht gelohnt, wirklich schade.


Kommentare:

  1. Süßes Schweinchen :) Von mir gibts auch solche Bilder. Schau doch mal hier: http://schminktussis-welt.blogspot.de/2014/02/shooting-mit-schweinchen-bla-bla.html

    AntwortenLöschen
  2. Also, das letzte Foto sieht aber wirklich toll aus - wenigstens dafür hat es sich gelohnt :).

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.