Kontaktformular auf einer Seite oder als Gadget einbetten

Mittwoch, 14. Oktober 2015


Seitdem ich hier ein Kontaktformular habe, wurde ich schon öfters gefragt wie ich das gemacht habe und da dachte ich mir, ich erkläre es einmal öffentlich in einem Artikel. Ich selbst stelle mich gern mal doof an, aber es gibt nichts Leichteres als ein Kontaktformular einzubetten :)

Ich habe mir als Anbieter hierfür www.foxyform.de ausgesucht. Ich habe mich etwas länger umgesehen und mich dann entschieden, damit ich nicht ewig hin und her wechseln muss. Ich bin mit meiner Wahl mehr als zufrieden und kann euch diesen Anbieter auch nur ans Herz legen. Das Kontaktformular ist komplett kostenlos.



Wenn ihr auf der Seite seid, seht ihr schon die Auswahlmöglichkeiten. Ich hatte mich bei den ersten Optionen für Name, E-Mail, Betreff und Webseite entschieden. Wobei ich nur E-Mail als Pflichtangabe wollte. Das könnt ihr aber individuell für euch entscheiden :)

Weiter geht es dann mit den Profi-Einstellungen. Bei mir habe ich nicht großartig was verändert, da ich einen weißen Hintergrund und schwarze Schriftfarbe für ein Kontaktformular bevorzuge. 

Übrigens könnt ihr, wenn ihr nach ganz unten scrollt, euer Kontaktformular sehen. Also gebt ihr die ganzen Daten nicht blind ein, sondern könnt immer nachsehen ob euch das Ganze so gefällt. Wenn ihr fertig seid klickt ihr auf Formular erstellen und kommt zum nächsten Schritt.


Ihr markiert und kopiert alles was in dem Feld "HTML-CODE" steht.

Nun müsst ihr euch entscheiden wo ihr das Kontaktformular auf eurem Blog haben wollt. Für zwei Versionen habe ich euch eine Mini-Anleitung geschrieben und hoffe sie ist übersichtlich genug. 


 

Wenn ihr es als Gadget wollt, müsst ihr auf Layout > Gadget hinzufügen > HTML/JavaScript hinzufügen. Dann kopiert ihr euren HTML-Code in das Textfeld und speichert es.

Das was ich euch blau markiert habe ist die Größe vom Kontaktformular. Die normale Größe ist 350px und ich habe es auf 250px verkleinert. Ihr könnt einfach eure beliebige Zahl dort eingeben, auf Speichern klicken und schon passt sich die Größe an. 

So würde das Ganze dann als Gadget mit 250px aussehen :



Wenn ihr jedoch sagt, dass ihr das Kontaktformular wie ich auf einer externen Seite haben wollt, habe ich noch eine zweite Anleitung für euch.

Hierfür müsst ihr auf Seiten "gehen" > neue Seite > HTML und dann euren HTML-Code ebenfalls in das Textfeld kopieren. Es ist ganz wichtig, dass ihr nicht auf "Verfassen", sondern auf "HTML" seid. Die Seite könnt ihr dann ganz normal wie einen Artikel veröffentlichen. 



Und schon sind wir fertig und ihr habt euer eigenes Kontaktformular. Ich hoffe euch hat meine Erklärung und der empfohlene Anbieter was gebracht und alles klappt sowie ihr euch das vorstellt.


Eure Lisa <3

Kommentare:

  1. Ohne solche Tipps würde wahrscheinlich doch so mancher in der Blogger-Welt heillos stranden... :D
    Toller Post und super erklärt!
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl :D Ohne solche kleinen Tipps wäre ich auch nur verzweifelt gewesen bei meinem Layout :D
      Danke! Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  2. Super erklärt. Für jemanden der neu ist in der Bloggerszene sehr hilfreich. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Mir haben solche Anleitungen am Anfang immer sehr weiter geholfen.

      Löschen
  3. Danke für die Anleitung, wollt schon länger so ein Kontaktformular!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern :) Ich wollte auch immer so eins und bin damit sehr zufrieden.

      Löschen
    2. Schöner Blog und tolle Tipps! Danke dafür!

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.